Led-Trailer & Media Solution 
.

Mobile LED Trailer

Gerade  für  Veranstaltungen  von  kurzer  Dauer bzw knappen Zeitplan für den Auf- und Abbau eignen sich mobile LED-Wände.  Mit einem Auf- und Abbau von gerade mal 30 Min. ist eine schnelle Installation für Ihr Event gewährleistet.  Sie werden direkt  zum  Veranstaltungsort  transportiert, wo sie sogleich ausgefahren  und  ggf.  mit  dem Regiewagen  vereint  werden können.  Nach wenigen    Handgriffen sind  die LED-Wände funktionsbereit  und  liefern  Ihnen  unter jeglichen  Bedingungen  qualitativ hochwertige Bilder.

Mithilfe von Stromgeneratoren oder Dieselaggregaten sind mobile LED-Videoflächen überall einsetzbar und blitzschnell einsatzbereit. Schließen Sie einfach Ihre Datenquelle an und starten Sie Ihre Präsentation! Auch der Einsatz mehrere Datenquellen ist zumeist problemlos möglich. Die grandiose Auflösung gepaart mit geringem Platzbedarf und schneller Einsatzbereitschaft machen LED Video Trailer zur idealen Ausstattung von mobilen bzw. kurzfristigen Events und Veranstaltungen z.b. für Public Viewing, als Werbeleinwand auf Messen, auf Konzerten und anderen Veranstaltungen aller Art – die Einsatzmöglichkeiten für LED Wände sind schier endlos.


LED-VIDEOWÄNDE
Sie  suchen  nach  einer  Möglichkeit  Ihre  Gäste oder Kunden innovativ, großflächig und flexibel  zu  erreichen?  Wir  haben die Lösung: LED – das Medium, um Ihre Zielgruppen  hochauflösend  und  witterungsunabhängig  mit  ansprechenden  Inhalten zu versorgen. Wir verfügen über ein breites Sortiment an  LED-Modulen  mit  unterschiedlicher  Größe  oder  auch  Pixeldichte. Indoor / outdoor / mobil. Sie werden überrascht sein, welches Potential dieses Medium in sich trägt. Gerade bei Liveübertragungen, Stadtfesten,  Open Air Kinos, Präsentationen und vieles mehr machen den Einsatz modernster Videotechnik unerlässlich. Mit einem Auf- und Abbau von gerade mal 30 Min. ist eine schnelle Installation für Ihr Event gewährleistet.  LED Grossbildwände sind vor allem dann sinnvoll, wenn die Bildschirmgröße herkömmlicher LCD-Displays nicht mehr ausreicht. Zum Beispiel bei großen Menschenmengen (z.B. Public viewing) möchten auch die Gäste in den hintersten Reihen noch etwas von der Show mitbekommen.